Kamera und so...

                                                                                     VITA

 

 

 

Geboren bin ich am 31.05.1982 in Aachen, was weit im Westen, fast schon in Holland liegt und was durch Printen, den Dom und Karl den Großen bekannt ist. Von dort ging es aber sehr bald in den Norden nach Hamburg, wo ich in verschiedene Kindergärten, Vorschule, Grundschule und dann aufs Gymnasium Tonndorf gegangen bin.
Auf dem kleinsten Gymnasium Hamburgs, was damals von der 5. - 13. Klasse ungefähr 400 Schüler hatte, habe ich im Jahr der "Odyssee im Weltraum" 2001 mein Abitur gemacht.
Bevor ich dann richtig entlassen war, habe ich schon mit meinem ersten Filmpraktikum in der Abteilung Kamera angefangen. "Drei mit Herz" für die ARD. An der Kamera: Axel Henschel.

Begeistert von der Arbeit beim Film bin ich dann nach Berlin um an der TFH Berlin, die jetzt Beuth- Hochschule heißt, "Audiovisuelle Medien" zu studieren.
Während des Studiums habe ich auch wieder Praktika beim Fernsehen (RBB), im Kameraverleih (Studio Hamburg) und TV- Produktionen gemacht (u.a. "Die unlösbaren Fälle des Herrn Sand", Kamera: Sten Mende) und auch ein paar Kurzfilme gedreht. Einige innerhalb des Studiums, viele aber auch mit der Kurzfilm-Gruppe KinoBerlino, die ich vor ein paar Jahren mit meinem damaligen Mitbewohner Armin Mobasseri gegründet habe. Die Gruppe ist noch aktiv, aber wir sind mittlerweile auf anderen Pfaden unterwegs.

Parallel zu meiner Diplomarbeit habe ich dann schon als 2. Kameraassistentin gearbeitet und bin für Videoclips, Werbungen und TV-Filme viel unterwegs gewesen.
Einer meiner tollsten Drehs war sicherlich der TV-Mehrteiler "Die Wölfe" (Ziegler- Film, Regie: Friedemann Fromm, Kamera: Hanno Lentz).

Seitdem ist natürlich etwas Zeit vergangen und mittlerweile bin ich begeisterte 1. Kameraassistentin und habe als solche bei tollen Produktionen wie u.a. "Tschick" (LagoFilm, Regie: Fatih Akin, Kamera: Rainer Klausmann) oder auch "Die Blumen von gestern" (four minutes/ DOR Film, Regie: Chris Kraus, Kamera: Sonja Rom) an bzw. neben der Kamera gestanden.

Der Kinofilm "Aus dem Nichts" hat gerade den Golden Globe gewonnen und das Jahr hat mit einem kleinen schönen Dreh mit alten und neuen Bekannten angefangen....


Hier noch ein paar Fakten

Alter: 35

Wohnort: Berlin

Wohnmöglichkeiten: Hamburg, Köln

Sprachkenntnisse: Englisch, Spanisch, Russisch

Auslandsdreherfahrungen: Polen, Ungarn, England, Frankreich, Dänemark, Island, Marokko, Lettland

Führerschein: B, C1

Tauchschein: SSI OWD